ARTEBAU Logo Maske Wassergasse 10 Front

EIGENHEIM
WASSERGASSE 10


Besonnung:

Der Baukörper ist ideal nach Süden ausgerichtet. Sämtliche Wohnräume werden optimal besonnt.


Gesamtprojekt:

Die Tiefgaragenzufahrt erfolgt über die Wassergasse. Das Gebäude wird traditionell in Massivbauweise errichtet. Keller Stahlbetonbodenplatte, Kellerwände in Stahlbeton, Wohngeschosswände in Mauerwerk ausgeführt. Ausgenommen hiervon sind Bauteile die auf Grund statischer Notwendigkeiten in Stahlbeton ausgeführt werden müssen. Außenbauteile werden energiebewusst hoch wärmegedämmt ausgeführt. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt zentral. Wasserverbrauchs- und Wärmemengenzähler sind in jeder Wohnung vorhanden.


Heizwärmebedarf (HWB):

Der HWB Wert liegt bei ca. 29 kWh/m².a

Wassergasse 10 Front Wassergasse 10 Front
Lageplan

Dieses Projekt ist verkauft!